Wirkungen von Hopfen

Hopfen sollte nicht nur mit dem Brauen des allseits beliebten Bieres in Verbindung gebracht werden. Das wissenschaftliche Projekt, dass die Wirkung von speziell behandeltem Hopfen auf Helicobacter-pylori-Bakterien untersucht, wurde für den Preis für das beste Ergebnis von Forschung und experimenteller Entwicklung in 2014 des Agrarministeriums vorgeschlagen. Das andauernde Forschungsprojekt bewies, dass frischer Hopfen, homogen hochdruckbehandelt, signifikante antibakterielle Wirkung gegen den Helicobacter-pylori-Mikroorganismus zeigt.

WAS DIE FORSCHUNG

Hauptmerkmale

ENTZÜNDUNGSHEMMENDE

AUBERER
KÖRPER

ADRESSEN
SCHLAFSTÖRUNGEN

FÖRDERT
APPETIT